Ausstellung "Zeitreise" Zeichenwettbewerb

Die Gewinner stehen fest!

Bei wunderbarem Wetter und gut gelaunten Gästen fand die Finissage "Zeitreise" im Dorfmuseum Roiten statt. Im ersten Durchgang wurden jeweils die 3 besten jeder teilnehmenden Schule ausgezeichnet und dann folgte die Gesamttwertung.

1. Platz Trondl Anna Maria
2. Platz Vogl Hannah
3. Platz Laister Johanna und Ertl Tobias

Die Bilder von Hannah Vogl und Anna Maria Trondl, beide Schülernen aus Groß Gerungs, lieferten sich ein Kopf an Kopf-Rennen von der Vernissage bis zu Finissage, am Ende ging der 1. Platz an Anna Maria Trondl mit 5 Stimmen Vorsprung. Den 3. Platz teilen sich Johanna Laister, Schülerin in Groß Gerungs und Tobias Ertl, der in Rappottenstein die Schule besucht.

ca. 200 Peronen haben die Ausstellung besucht, davon haben 173 ein Voting abgegeben.

Schulwertung Rappottenstein:
1. Platz Tobias Ertl, 2. Platz Anja Weissensteiner und 3. Platz Lukas Hahn

Schulwertung Arbesbach:

1. Platz Bastian Hahn, 2. Platz Angelina Huber und Julian Steinbauer

Schulwertung Groß Gerungs

1. Platz Anna Maria Trondl, 2. Platz Hannah Vogl und 3. Platz Johanna Laister

Eine Urkunde, sowie Gutscheine von Ausflugszielen im Waldviertler Hochland wurden den anwesenden ZeichenkünstlerInnen überreicht.

Nicht Anwesende Gewinner können Ihre Urkunde und Gutscheine im Dorfmuseum abholen, bitte Termin vereinbaren unter 0664/73704344 oder sie werden am Schulanfang an die Schulen zu Verteilung übergeben.

Maßnahme: Schule und Klimawandel

Personen am Bild von links nach rechts:
Vizebürgermeisterin Veronika Stiedl, Bürgermeister Ing. Josef Wagner mit dem Bild von Tobias Ertl, Johanna Laister, Anna Maria Trondl, Vogl Hannah, KLAR! Managerin und Obfrau Dorfmuseum Roiten Roswitha Haghofer

Zurück

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms KLAR! KlimawandelAnpassungsModellRegionen durchgeführt.