Familiennachmittag am Waldlehrpfad

Am Ostermontag fanden gleich 2 Führungen am Waldlehrpfad statt.

Um 14:00 war Treffpunkt am Parkplatz in Langschlag.  Am Beginn des Waldlehrpfades erfolgte dann die Gruppenteilung.

Welche Bäume pflanzen wir morgen war das Thema von Forstwirtschaftsmeister Hans Gattringer, Waldpädagogik wurde von Roswitha Haghofer angeboten. Den Teilnehmer konnten sich für das jeweilige Interessensgebiet entscheiden, die Gruppe teilte sich nach Alter.

Hans Gattringer marschierte mit den Erwachsenen los. Bei dem etwa 2-stündigen Rundgang, 18 Baumarten und viele Sträucher sind am Waldlehrpfad dargestellt, erzählte Hans Gattringer viel wissenswertes über die verschiedenen Baumarten, besonders wichtig natürlich die Standortbedürfnisse der Baumarten und wie die Einschätzung der Zukunftsaussichten aus derzeitiger Sicht aussieht.

Eine kürzere Strecke legten die 8 Kinder zurück, die mit Roswitha Haghofer losgingen. Waldwissen in Spiele verpackt, das Thema lag bei den Tieren des Waldes. Eichhörnchen im Winter war eines davon, ein lustiges Spiel bei dem die Kinder erst Samen verstecken, die sie dann wieder finden müssen, ein nettes Spiel zum Thema Naturverjüngung, denn was passiert mit den vergessenen Samen?
Passend zu Tag durfte auch eine Ostereiersuche nicht fehlen. Rund um die alte Stieleiche war der richtige Platz dafür, mit vollen Eifer wurde gesucht, bis das letzte Ei gefunden war. Als kleines Andenken bastelten sich die Kinder am Rückweg noch ein Waldbild für zu Hause.

Hungrig wieder am Treffpunkt angekommen, kamen die Ostereier an die Reihe, Eierpecken inklusive. Natürlich passend zum Thema gab es das richtige Salz, Waldsalz und Douglasiensalz konnte verkostet werden.

Nach etwa 3 Stunden ging ein netter und informativer Nachmittag zu Ende.

Bei Interesse einfach melden, wir senden dann gerne eine Einladung, sobald er nächste Termin fixiert ist .

 

Zurück

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms KLAR! KlimawandelAnpassungsModellRegionen durchgeführt.