Parkplatz Kindergarten Groß Gerungs

Der Parkplatz beim Kindergarten Groß Gerungs wurde neu gestaltet. Eine zusätzliche Beratung wurde über Natur im Garten durchgeführt, die ursprüngliche Planung danach abgeändert. Die Zufahrt wurde asphaltiert, die Stellplätze erhielten eine Pflasterung mit breiten Fugen, dadurch kann dort das Wasser gut versickern.

Am unteren Ende des Parkplatzes wurde eine Versickerungsmulde angelegt, die das Wasser der asphaltierten Fläche und überschüssiges Wasser der gepflasterten Fläche aufnimmt und langsam versickern lässt.

Die Grünfläche wurde neu gestaltet, zusätzliche heimische Sträucher gepflanzt und eine Naschhecke für die Kinder angelegt.

Maßnahme: Regenwassermanagement öffentlich Parkplätze und Verkehrsflächen

Zurück

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms KLAR! KlimawandelAnpassungsModellRegionen durchgeführt.