Servus "Dr. Wald"

Bei recht kühlem Wetter machten sich eine Gruppe Erwachsener und einige Kinder auf zum Höllfall.

Michaela Auer ging mir der Gruppe ein Stück den Weg entlang des Höllfalls hinauf, den Abschnitt durchwandert man auch, wenn man am Bärentrail unterwegs ist. Bei mehreren Zwischenstopps wurde über die gesundheitlichen Wirkungen des Waldes erzählt, die gute Waldluft, der Wald insgesamt hat viele positive Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit. Dies ist mittlerweile auch durch verschiedenen Studien belegt.

Jeder Teilnehmer, der wollte konnte darüber erzählen, was der Wald für ihn persönlich bedeutet. Die hohe Wertschätzung gegenüber dem Wald war bei jedem Teilnehmer erkennbar, wenngleich jeder seinen ganz persönlichen Zugang zum Wald hat.

Es war bestimmt für jeden etwas Neues dabei, schön war es im Wald!

Zurück

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms KLAR! KlimawandelAnpassungsModellRegionen durchgeführt.