Zertifikatslehrgang Waldpädagogik

Im Rahmen der Ausbildung zum zertifizierten Waldpädagogen müssen Personen ohne forstliche Ausbildung ein 2 wöchiges Forstmodul absolvieren, das mit einer Prüfung abgeschlossen wird. Dieser forstliche Teil wurde in der Ausbildungsstätte Edelhof abgehalten.

Die erste Woche fand im Oktober 2021 statt, eine weitere Woche im Jänner 2022. Nun heißt es lernen für die Teilnehmer, denn Anfang April steht die forstliche Prüfung an.

Nach erfolgreicher Prüfung geht es für die Teilnehme von Kurs 1 in den Osterferien nochmal eine Woche nach Langschlag um die Ausbildung abzuschließen, die letzte Ausbildungswoche für Kurs 2 ist im Sommer 2022

Die erste Ausbildungswoche fand für beide Kurse bereits im Sommer 2021 in Langschlag statt.

42 Personen absolvieren die Ausbildung, viele davon aus der Region,

Maßnahme: Waldlehrpfad Langschlag

Das Foto entstand im Oktober beim praktischen Teil Schnitttechniken im Schwachholz   

c Josef Laier

Zurück

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms KLAR! KlimawandelAnpassungsModellRegionen durchgeführt.